Festnetz- nummer

Nationale und internationale Festnetznummern zur Adressierung Ihrer VoIP-Zugänge

Mittels geografischer Rufnummern stellen sie eine regionale Präsenz her und vermitteln somit bei ihren Kunden Nähe.


Portierung

Falls Sie bereits über eine Festnetznummer verfügen kann diese portiert (mit genommen) werden. Eingehende Anrufe müssen somit nicht zu Ihrem neuen Voice over IP Account weitergeleitet werden sondern können auf diesen direkt übertragen werden und werden bei ausgehenden Anrufen als Rufnummer mitgesandt. Die Portierung ist ein Standardprozess der in wenigen Tagen auf Basis einer Terminvereinbarung mit kurzem Umschaltfenster durchgeführt wird um eine längere Unterbrechnung der Erreichbarkeit zu vermeiden. Für die Durchführung wird einmalig eine Portierungsgebühr von 39 € je Rufnummer in Rechnung gestellt.


Neue nationale Rufnummer

Falls Sie noch nicht über eine geografische Rufnummer verfügen oder eine weitere geografische Rufnummer haben möchten, können wir im Rahmen unserer VoIP-Dienstleistungen Ihnen geografische Rufnummern aus den meisten österreichischen Ortnetzen zur Verfügung stellen. Hierfür stellen wir lediglich eine einmalige Bearbeitungsgebühr von 39.- je Nummer in Rechnung.


Neue internationale Rufnummer

Möchten Sie auch international Präsenz schaffen oder ihren Kunden einfach die Möglichkeit einer kostengünstigen Einwahl bereit stellen, können wir ihnen auch hierbei behilflich sein die entsprechenden Rufnummern zu erhalten. Die einmaligen und monatlichen Kosten sind landesspezifisch, bewegen sich im Allgemeinen aber in einem überschaubaren Rahmen.

National wie auch international bestehen für die Verwendung dieser Rufnummern bestimmte Rahmenbedingungen, wir beraten und unterstützen sie gerne bei der Erfüllung dieser Voraussetzungen.