Lokale Telefonanlage

die flexible Telefonanlage mit geringen Investitionskosten für den professionellen Nutzer

Telefonanlage mit geringen Implementierungskosten Geringe Implementierungskosten ab
249 €
einmalig
Telefonanlage mit zukunftssicherer Technologie Zukunftssichere Technologie
Telefonanlage mit hoher Flexibilität Hohe Flexibilität
Telefonanlage mit offenem Standard Offener Standard

Unser Angebot an Telefonanlagen für den Vor Ort Betrieb richtet sich vorrangig an Unternehmen aus dem kleinen bis mittleren Bereich. Die rein auf IP basierenden Systeme sind aufgrund ihrer topologisch begründeten Flexibilität in der Lage unterschiedlichste Anwendungsgebiete abzubilden, und dies mit einem erstaunlich geringen Aufwand für die Inbetriebnahme und zu einem äußerst günstigen Preis.

Die Telefonanlagen sind einfach zu installieren, komfortabel in der Verwaltung und intuitiv in der Nutzung. Der Aufbau der Anlagen ist modular. Dies bedeutet, dass die Anlagen neben SIP-Trunks und SIP-Nebenstellen auch um analoge Amtsanschlüsse und Nebenstellen, ISDN-, GSM- und UMTS-SIM-Karten je nach Bedarf und Anlage erweitert werden können. Anders als bei herkömmlichen IP-Anlagen werden darüber hinaus nach der Anschaffung keinerlei Lizenzgebühren für weitere Teilnehmer fällig.

Alle Anlagen sind unter anderem ausgestattet mit: Sprachdialogsystem, Automatische Zentrale (IVR), Vermitteln mit und ohne Rücksprache, Konferenzschaltungen, Rufgruppen, Warteschleifen, Skype-Integration, Kurzwahlen, Anrufbeantworter, Auto-Provisioning (für IP-Telefone von Tiptel, Aastra, Cisco, Polycom, Snom und Yealink), DDNS, VLAN: VLAN over LAN, VLAN over WAN, Open VPN Client.

Lizenzpflichtige Software-Module bieten Anwendungen für:

  • Gebühren-Management
  • Software-Client
  • Aufzeichnungsmanagement
  • Hotel-Anwendungen



Modelle


Telefonanlage MyPBX N412

MyPBX N412

  • Hybrid-PBX mit 8 analogen Nebenstellen und 4 SIP-Trunks extern
  • Modularer Aufbau mit 4 Modul-Steckplätzen
  • Bis zu 20 Teilnehmer
  • Bis zu 8 gleichzeitige Gespräche
Telefonanlage MyPBX SOHO

MyPBX S20

  • Modularer Aufbau mit FXO-, FXS- und BRI-Steckplätzen
  • 2 Modul-Steckplätze
  • Bis zu 20 Teilnehmer
  • Bis zu 10 gleichzeitige Gespräche

Telefonanlage MyPBX S50

MyPBX S50

  • Modularer Aufbau mit FXO-, FXS- und BRI-Steckplätzen
  • 4 Modul-Steckplätze
  • Bis zu 50 Teilnehmer
  • Bis zu 25 gleichzeitige Gespräche

Telefonanlage MyPBX S100

MyPBX S100

  • Flexibler Aufbau mit FXO-, FXS-, BRI-, GSM-, UMTS- und PRI-Modulen
  • 2 Steckplätze für Erweiterungskarten
  • Bis zu 100 (optional 200) Teilnehmer
  • Bis zu 30 (optional 60) gleichzeitige Gespräche

Telefonanlage MyPBX S300

MyPBX S300

  • Flexibler Aufbau mit FXO-, FXS-, BRI-, GSM-, UMTS- und PRI-Modulen
  • 3 Steckplätze für Erweiterungskarten
  • Bis zu 300 (optional 500) Teilnehmer
  • Bis zu 60 (optional 120) gleichzeitige Gespräche



Leistungsmerkmale


N412

S20

S50

S100 / S300

Anschlüsse

Anzahl Nebenstellen

20

20

50

100 / 300
200 / 500*

Anzahl analoger Anschlüsse

8

-

-

-

Gleichzeitige Gespräche

8

10

25

30 / 60
60 / 90,120*

Modul Steckplätze

4

2

4

8 / 12

Primärmultiplex (PMX, S2M)

-

-

-

0/1/2/(3)

LAN Anschluß Mbit/s

10/100

10/100

10/100
/1000

10/100
/1000

WAN Anschluß Mbit/s

10/100

10/100

10/100
/1000

10/100
/1000

USB Anschluß

-

-

-

TF-Card Anschluß

-

-

-

SD-CardAnschluß

-

-

Konsolen-Port

-

-

Festplatten-Unterstützung (2.5" SATA2)

-

-

-

(■)

Verfügbare Module (optional)

02 Modul: 2 analoge Amtsanschlüsse

S2 Modul: 2 analoge Nebenstellen

B2 Modul: 2 ISDN Anschlüsse (extern oder intern)

GSM Modul: 1 GSM SIM-Karte

-

UMTS Modul: 1 UMTS SIM-Karte

-

EX30 Modul: 1 E1 Anschluss

-

-

-

D30 Modul: DSP-Modul

-

-

-

EX08 Modul: Erweiterungskarte

-

-

-

Basis Funktionen

Automatische Zentrale (Sprachdialogsystem)

Vermitteln mit Rücksprache

Vermitteln ohne Rücksprache

Rückruf

Verbindungsinformationen

Anrufweiterschaltung

Parken

Ruf übernehmen

Rufverteilung

Anklopfen

Rufnummernanzeige

Konferenz

Ruhe vor dem Telefon (DND)

Follow me

Gegensprechen

Wartemusik

Musik beim Vermitteln

Warteschleifen

Rufgruppen

Skype Integration (Skype Connect)

Kurzwahlen

Anrufbeantworter

Erweiterte Funktionen

Mitschnitt

■ **

Call through

Individueller Klingelton

Mobility Extension (Fremde Smartphones/sonstige Remote-Geräte als Nebenstelle)

Wahl mit Name

Aufnahme auf Tastendruck

Auto-Provisioning für Tiptel, Cisco, Yealink, Snom, Aastra, Polycom IP Phone

QoS (voice quality)

Redundanz durch mehrere Anlagen (Hot Standby)

-

Route by Caller ID

Aufschalten auf Gespräche (Nur Hören, Hören und mit Nebenstelle sprechen, Teilnehmen)

Static Route

Sprachen

Sprache der Ansagen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch

Sprache der PC-Software: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch

Sprache der Bedienungsanleitung: Englisch

Sicherheit

Firewall

SIP TLS transport

SRTP (RTP encryption)

Fax

Fax zu Email Konvertierung

Erkennen eingehender Faxe

T30, T38 Fax

SMS Übertragung (benötigt GSM oder UMTS Modul)

Email zu SMS Konvertierung

-

SMS zu Email Konvertierung

-

Netzwerk

DHCP Server

DHCP Client

Static IP

PPPOE (WAN)

-

DDNS

VLAN: VLAN over LAN, VLAN over WAN

Open VPN Client

VoIP

Protocol: SIP (RFC3261), IAX2

Transport: UDP, TCP, TLS, SRTP

DTMF: RFC2833, SIP INFO, In-band

Codec: G.711 (a-law, u-law), G.722, G.726, G.729 A, GSM, Speex, ADPCM, H261, H263, H263p, H264, MPEG4

Technische Daten

Größe in mm

280×180
x33

160x160
x30

340x210
x44

440x252
x44

Rack-Montage, 1 Einheit

-

-

Gewicht

0.5kg

0.3kg

1,48kg

2.5kg

Flash-Speicher

-

4 GB

8 GB

8 GB

Speicher

-

512 MB

512 MB

1 / 2 GB

Betriebsspannung

DC 12V/3,3A

DC 12V/1A

AC 100~240V, 50~60Hz

AC 100~240V, 50~60Hz

Maximale Leistungsaufnahme

40 W

12 W

18 W

60 W

Temparaturbereich Betrieb

0°-40°C

0°-40°C

0°-40°C

0°-40°C

Luftfeuchtigkeit

10-90%

10-90%

10-90%

10-90%

* Durch Zusatzmodul EX08 / D30 oder EX30

** Mitschnitte werden auf Micro-SD-Kartenspeicher gesichert




Endgeräte


  • derzeit werden über 100 Modelle per Plug-and-Play unterstützt
  • von namhaften Herstellern wie Aastra, Snom, Cisco, Linksys, Grandstream, Polycom, usw
  • Die Konfiguration der Endgeräte erfolgt über die grafische Verwaltungsoberfläche der Anlage
  • Diverse Endgeräte lassen sich auch als Vermitlungsplatz mit erweiterten Funktionen einrichten
  • Weiters können SIP-kompatible Geräte jederzeit zusätzlich angeschlossen werden

Aastra 9480i, 9480iCT, 6730i, 6731i, 6737i, 6753i, 6755i, 6757i, 6757iCT

Cisco IP 7940, IP 7960

Grandstream GXP1450, GXP2100, GXP2110, GXP2120, GXP2130, GXP2140, GXP2160

Polycom IP 6000, IP 7000, IP 32x, IP 33x, IP 430, IP 450, IP 550, IP 560, VVX 1500

Snom 370, 360, 320, 300, ,715, ,710, ,720, ,760, ,820, ,821, ,870

Yealink/
Dreamwave
T12, T18, T19, T20, T21, T22, T23, T26, T27, T28, T29, T32, T38, T41, T42, T46, T46G, T48G, W52P, VP530, VP2009, T29G, T19E2, T21E2, T23P, T27P

Tiptel 3010, 3020, 3030, 3110, 3120, 3130, 3210, 3220, 3230, 3240

Escene ES220, ES320, ES330, ES410, ES620

Fanvil C01, C56, C58, C60, C62, C66, D800, D900, F52, F58, F66, X3, X3P, X5, X5G, i20T, C400, C600

Panasonic UT113, UT123, UT133, UT136, UT670

H-tec UC803P, UC806P, UC862P

Yeastar NeoGate TA400, TA800, TA1600, TA2400, TA3200



Preise


Basissysteme

MyPBX N412 (8 FXS, max 4 Module, 20 Teilnehmer) einmalig 249 €
MyPBX S20 (max 2 Module und 20 Teilnehmer) einmalig 385 €
MyPBX S50 (max 4 Module und 50 Teilnehmer) einmalig 598 €
MyPBX S100 (max 8 Module und 200 Teilnehmer) einmalig 699 €
MyPBX S300 (max 12 Module und 500 Teilnehmer) einmalig 1470 €

Erweiterungsmodule

O2 module (Modul für 2 analoge Amtsanschlüsse) einmalig 93 €
S2 module (Modul für 2 analoge Endgeräte) einmalig 93 €
B2 module (Modul für 2 BRI ISDN Amtsanschlüsse) einmalig 196 €
GSM module einmalig 193 €
UMTS module einmalig 308 €

optionale Entgelte

Vorab-Konfiguration einmalig 240 €
Vorort-Installation einmalig 120 €
Portierung einer Rufnummer einmalig 39 €
PBX-Account monatlich 5 €


Preise in € exkl. Ust

Für ein individuelles Angebot senden Sie uns bitte eine kurze Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Ihre Anfrage wird umgehend beantwortet

Rückruf bestellen: